daedalus-logo03
Aktuelles

“Von Prüfungsangst zu Prüfungsmut,
von Lampenfieber zu Auftrittslust
Seit dem 13.10.2014 ist nun endlich das Buch im Schattauer-Verlag erschienen. Es beinhaltet umfangreiche Methoden, Mittel und Strategien für den Umgang mit Stress in Vortragssituationen.
“Lernen Sie die richtige Anwendung von Entspannungstechniken, NLP und  Klopftechniken, eignen Sie sich die Tools aus den Bereichen Stimm- und Sprechtraining, Körpersprache und Rhetorik an. Ebenso wichtig ist es zu wissen, wie Sie sich am besten vorbereiten können, welche Rolle die Ernährung spielt, wie Sie Schlaflosigkeit vermeiden und welche körpereigenen Drogen es gibt.” Inhaltsverzeichnis

Musiken zum Buch
Zum Buch hat Cersten Jacob verschiedene Musiken geschrieben, eingespielt und gesungen. Eine Progressive Muskelentspannung nach Jacobsohn. Einen Song “Gegen Lampenfieber immun” und einen Sprechgesang (Rap) “Anti-Angst-Amygdala-Rap”, eine Geschischte mit Augenzwinkern über die Entstehung und den Nutzen der Angst, die im Gehirn in der Amygdala ausgelöst wird. Gleichzeitig verhindert diese Reaktion in vielen zivilisierten Situationen, dass wir fit sind, weil sie archaische Verhaltensweisen steuer, die oft nicht mehr sinnvolll sind. Zum Beispiel in Auftritts- oder Prüfungssituationen oder in Form von Flugangst. Weitere Audios bekommen die Käufer des Buches mit Kennwort auf der Schattauer-Seite.

Auf der Frankfurter Buchmesse am
Stand vom Schattauer-Verlag
Das Buch zum Thema Lampenfieber hatte auf der Frankfurter Buchmesse am 10.10.2014 eine Art “Vorpremiere”, wie auf dem Bild zu sehen ist (mit Projektleiterin Nadja Urbani).
Mit den Mitarbeitern sprachen wir über die weitere Zusammenarbeit, die Herstellung eines Hörbuches und möglicherweise auch einer interaktiven DVD mit Strategien zur Beherschung von Prüfungsangst und Lampenfieber.

Als Russe am Olhahn
Die Regisseurin und Drehbuchautorin Sibylle Smolka hat mich im April 2008 über das Internet gefunden, weil in meiner Schauspieler-Vita steht, dass ich russischen Akzent sprechen kann. Naja, hab mein Bestes gegeben, meine 10 Jahre Russisch-Unterricht an der Russisch-Schule sind ja nun schon mehr als 30 Jahre her. Über das Drehbuch konnte ich schon lachen, das Drehen auf ‘nem Feld im Norden von Berlin hat Spaß gemacht und das Filmchen ... na bildet Euch ein eigenes Urteil.
Video zum Ansehen als mp4
Video zum Ansehen als flv

Wingwave-Lampenfieber-Coaching in “Guter Rat”
Die Fotografin und Redakteurin Nina Rücker hat in einem Selbstversuch das Lampenfieber-Coaching mit Wingwave ausprobiert und über das, was sie erlebt hat, einen vierseitigen Artikel für die Zeitschrift “Guter Rat” 05/ 2008 geschrieben. Darin auch Vieles zu Hintergründen der Wirkung der Links-Rechts-Stimulation im Gehirn. Alles andere können Sie, wenn Sie wollen, selbst lesen. Der Link hier.

Als Fachmann für Lügenentlarven auf RTL
Im April 2008 wurde Cersten Jacob von Red Banana TV gefragt, ob er für einen Beitrag für RTL bei Blind Dates Männer als Lügner entlarven könne. Er gab sein Bestes und heraus kam ein 2 Minuten-Beitrag. Allerdings hatte die Redakteurin große Schwierigkeiten den Beitrag unter der Vorgabe zusammen zu bekommen. Der Lockvogel stellte zu wenige kritische Fragen und die Männer auf Frauensuche kamen zu wenig in die Bredouille und nur wenig in die Verlegenheit zu lügen. Ein Kandidat fand, dass Notlügen keine Lügen sind und konnte deshalb kongruent sagen, dass er noch nie gelogen hätte. Der kam aus dem Iran und war nicht verwertbar für den Filmbeitrag. Ansonsten waren die meisten Männer zu ehrlich. Hier ist der Beitrag.

Wingwave: Lampenfieber-, Prüfungsangst- und
Flugangst-Coaching

Wingwave ist ein von Cora Besser-Siegmund und Harry Siegmund aus dem EMDR entwickeltes Coaching-Verfahren zum Abbau von Blockaden und Ängsten, um in jeder Lebenssituation sein volles Potenzial ausschöpfen zu können. Wir wollen es speziell für den Kontext von erfolgreichen Kommunikations- und Präsentationssituationen einsetzen. Mit dieser Methode wird Lampenfieber zum Fremdwort ;-) Natürlich setzen wir es auch für andere Coachings ein.
www.lampenfieber-weg-coaching.de und hier

Am Set mit Tom Cruise und Kenneth Brannagh
Als die Produktionsfirma “8. Babelsberg” im Juli 2007 anrief und fragte, ob wir eine Schauspielerin coachen könnten, die in einem Film perfekt Zehnfingerschreiben sollte, ahnten wir noch nicht, was dahinter steckte. Es handelte sich um Halina Reijn, die in dem Film über Stauffenberg, den T.C. in Berlin und Umgebung drehte.. So kam Cersten Jacob als Type-Teacher an den Set einer Hollywood-Produktion und machte die persönliche Bekanntschaft hautnah mit Tom Cruise, Kenneth Brennegh, Halina Rejn und der Crew, was eine interessante Erfahrung war. Der Film war am Ende gar nicht so schlecht, wie es erst den Anschein hatte und die Kritiker befürchteten. ;-)

Lampenfieber und Prüfungsangst Cover02
Studio-Am-Ostufer-klein
Urbani-Jacob-bei-Schattauer-klein
Cersten Jacob als Russe

Als *.flv

ZweiFingergegenLampenfieber02
CerstenJacob-Kommunikationstrainer-mit-Kandidaten02

Quelle: hier klicken

wingwave-coaching
stauffenbergfilm schreibmaschine
paul-watzlawick

Paul Watzlawick am 31.03.2007 verstorben
Der Begründer der modernen Kommunikationstheorie Paul Watzlawick ist am 31.03.2007 gestorben. Wir, wie viele andere, die sich professionell mit dem Thema der menschlichen Kommunikation beschäftigen, haben ihm unendlich viel zu verdanken. Er hat der Theorie und Praxis eine neue Grundlage und viele Impulse gegeben. Er war nicht nur Psychiater, Arzt und Wissenschaftler, auch ein sehr unterhaltsamer Buchautor. Zur Pflichtlektüre aller Menschen sollten seine Werke ”Wie wirklich ist die Wirklichkeit” und “Anleitung zum Unglücklichsein” gehören.
Seine Biografie bei Wikipedia

cersten jacob beim lachyoga

“Lach mal wieder” Vortrag auf dem DVNLP-Kongress in Köln 28./ 29.10.2006 zu den Themen Zwerchfell und Lachyoga
Auf dem DVNLP-Kongress 2006 in Köln hielt Cersten Jacob einen
Vortrag zum Thema: “Lach mal wieder -Zwerchfellbewegung und Gesundheit” der zum großen Teil mit Begeisterung aufgenommen wurde.
Inhaltlich drehte es sich um den interessanten Zusammenhang zwischen vielen Tätigkeiten, die starke Zwerchfellbewegungen auslosen (Ausdauersport, Singen, Sex, Lachen ...) und der Ausschüttung von Freudehormonen.

Cersten Jacob bei Koschwitz in der Morgenshow beim Berliner Rundfunk
Von der Redaktion der Morgenshow des Berlliner Rundfunks wurde Cersten Jacob kurzfristig eingeladen auf ein Gespräch mit dem Moderator Thomas Koschwitz über das Thema “Politiker und Lügen” - Woran kann ich Lügen entlarven? War interessant und spannend mit Thomas Koschwitz

Skater-Demo durch die Berliner City Ost und West

Die Rechte für Skater sind nach wie vor gesetzlich unzureichend und unbefriedigend geklärt. So gelten Skater, die im Normalfall 20-30 Km/h schnell sind, als Fußgänger. Gesetzlich verboten ist es für Skater auf Radwegen und wenig befahrenen Straßen zu fahren. Um dafür eine Aufmerksamkeit zu schaffen, findet in Berlin regelmäßig die
Berlin-Parade statt. Die letzte Demo 2006 fand am 03.12.2006 und die Osterdemo 2007 am 09.04.2007 in der Berliner Innenstadt statt. Außer dem Wert als Demo war es natürlich fantastisch durch das vorweihnachtliche bzw. österliche Berlin zu rollen. mehr

thomas_koschwitz_und_cersten_jacob02

Audio

DSCF3696kl02

Diaschau Weihnachten

Diaschau Ostern

Quelle: hier klicken